Präventionssport


Hier finden Sie unsere Angebote - terminierte Kurse, Präventionskurse nach §20 SGB V und Dauerkurse -  im Bereich Präventionssport. Die Teilnahme ist sowohl als Mitglied als auch als Nichtmitglied möglich.

Die Mitgliedschaft im Präventionssport liegt bei 13 € im Monat und bietet die Teilnahme an allen Angeboten Präventionssport. Nichtmitglieder und Mitglieder der Abteilungen bzw. Rehasport können über eine Kursgebühr bzw. mit einer Zehnerkarte an den Kursen teilnehmen. Mitglieder der Abteilungen bzw. Rehasport erhalten eine Ermäßigung. 

1. Terminierte Kurse


Die Kurse

Unsere präventiven Kurse laden ein, gemeinsam in der Gruppe Körpererfahrungen zu sammeln und den Körper zu kräftigen. Durch die körperliche Aktivität werden Gesundheit und Wohlbefinden erhalten oder verbessert. Auch Stressmanement ist ab Januar 2022 im Angebot.

 

Weitere Infos

Die Kurse für Mitglieder und Nichtmitglieder finden in ruhiger Atmosphäre im vereineigenen Spiegelsaal mit Fuldablick statt.

Trainiert wird in kleinen Gruppen mit 6 - 15 Teilnehmern und unter qualifizierter Leitung.

Diese Kurse werden in der Regel nicht durch die Krankenkasse bezuschusst!

Anmeldung

Die Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung möglich.

Kurse: Sind noch freie Plätze vorhanden, ist ein späterer Einstieg möglich - Einstieg ab der 2. Stunde 10%; ab der 3. Stunde 25% auf die Kursgebühr

Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Übersicht terminierte Kurse


Yoga zum Feierabend

Kursleitung

Regina Spindler, DTB-Kursleiterin Yoga,
Übungsleiterin B- Prävention, allgemeine Gesundheitsfürsorge

Kurszeit

Donnerstag,
18:30 - 19:30 Uhr

Kursort

Vereinsheim, Auedamm 17

Kurstermine 2022

03.03.-19.05.2022
(nicht in den Ferien/ an Feiertagen) und

06.10.-08.12.2022 (auch in den Ferien)

Kursgebühr

10 Einheiten/ 60 Minuten:
Mitglieder der Abteilungen/ Rehasport 35 € / Nichtmitglieder 70 €

Zielgruppe

Für Frauen und Männer mit und ohne Yogaerfahreung

Freie Kapazitäten

Plätze frei

 

Kursbeschreibung...

Kurstitel „Gelassen durch das Jahr"

Kursleitung

Maria-Rosa Feustel

Kurszeit

Montag,
19:00-20:00 Uhr oder
Freitag,
10:30-11:30 Uhr

Kursort

Vereinsheim, Auedamm 17

Kurstermin

28. 02.22-16.05.2022  oder 04.03. – 20.05.2022

/ je 10x 60 min. 

Kursgebühr

Nichtmitglieder 70,00 €,
Mitglieder der Abteilungen bzw. Rehasport 35,00 €

Zielgruppe

Frauen und Männer, die nachfolgende Fragen mit Ja beantworten:

Du fühlst dich gestresst?

Du hast keine Zeit mehr für Dich und deine sozialen Kontakte?

Du fühlst Dich oft verspannt und kannst nicht gut schlafen, weil deine Gedanken um Sorgen oder Arbeit kreisen? 

Freie Kapazitäten

Aktuell Plätze frei!

 

Kursbeschreibung...

2. Präventionskurse nach §20 SGB V


Unsere ausgewiesenen Präventionskurse sind von der zentralen Prüfstelle zertifiziert und in der Zentralen Prüfdatenbank registriert.  Sie werden daher von vielen Krankenkassen bezuschusst.

Zum Kursende erhalten die Teilnehmer bei mindestens 80 - prozentiger Teilnahme eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse und  können damit eine anteilmäßige Kostenerstattung bei Ihrer Krankenkasse beantragen.

Die Kurse finden in ruhiger Atmosphäre im vereinseigenem Spiegelsaal mit Fuldablick und unter qualifizierter Kursleitung statt.

 

Anmeldung
Die aktuellen Kurstermine finden Sie nachfolgend in der Übersicht.

Teilnehmerzahl: 6 - 12


Die Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung möglich.

Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Alltags-Trainingsprogramm


Was ist ATP?

Das Alltags-Trainings-Programm (ATP) zeigt Frauen und Männern ab 60 Jahren, wie sie nachhaltig mehr Bewegung in ihren Alltag integrieren können, um ihre Gesundheit aktiv zu fördern. Das zwölfwöchige Kursprogramm vermittelt, wie leicht es ist Alltagssituationen und Alltagsfertigkeiten als Trainingsmöglichkeit zu erkennen und zu nutzen - überall und zu jeder Zeit.

Es eignet sich ideal als Gesundheitstraining, auch wenn Sie Anfänger oder Wiedereinsteiger sind.

Stundeninhalt

Die Stundeninhalte greifen verschiedene Alltagssituationen und -fertigkeiten auf, wie beispielsweise Treppensteigen, Tragen, Heben, Aufstehen, Liegen und vieles mehr.

Die qualifizierte Übungsleiterin leitet durch die Übungsstunde  und vermittelt während der einzelnen Kurseinheiten beispielsweise, wie Sie das Tragen von Taschen zur Kräftigung von Rumpf- und Armmuskulatur nutzen können oder wie Sie vorhandene Gegenstände im Wohnumfeld (Treppen, Bänke, Bäume, Zäune etc.) oder im Haushalt (Stühle, Trinkflaschen, Töpfe, etc.) trainingswirksam einsetzen können.

Jede der zwölf Kursstunden behandelt somit ein spezielles Thema mit Bezug zum Alltag.

Infos zum Kurs

Der neue Präventionskurs nach §20 SGB V Sport pro Gesundheit "Alltag-Trainings-Programm" oder kurz "ATP" mit Barbara Wloka (Übungsleiterin B - Reha und Prävention) findet am Dienstag in der Zeit von 14:30 - 15:30 Uhr statt. Der Kurs beinhaltet 12 Einheiten a 60 Minuten und die Kursgebühr beträgt für Mitglieder 78€ und für Nichtmitglieder 102 €.

Bringen Sie mehr Bewegung in Ihr Leben und verbessern Sie Ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination
Trainieren Sie in der Gruppe und im Alltag - Ändern Sie etwas an Ihren Bewegungsgewohnheiten

Zertifikat

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining


Stundeninhalt

Sie sitzen viel, bewegen sich im Alltag zu wenig und sind öfter gestresst? Mit dem Präventionskurs können Sie etwas für sich, ihre Haltung und ihre Gesundheit tun. Im Kurs erlernen Sie effektive und vielseitige Übungen, die zum Gleichgewicht der verschiedenen Muskelgruppen beitragen. Schwächere Muskulatur wird gestärkt, verkürzte Muskelgruppen werden gedehnt. Zum Erhalt der Beweglichkeit und Stärkung einer aufrechten Haltung liegt der Schwerpunkt auf der Kräftigung des ganzen Körpers. Mit der gezielten Wissensvermittlung bekommen Sie immer Hilfestellungen wie Sie Ihren Alltag aktiver und gesundheitsförderlich gestalten können. Dazu gehört auch die Vermittlung von ausgewählten Dehnübungen, die ihr Wohlbefinden steigern. In der Gruppe erleben Sie, dass die Kombination aus Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen Spaß macht und Sie über den Kurs hinaus für Bewegung in Ihrem Alltag motiviert sind. 

Wichtiges

Kursleiterin  Yvonne Schumacher (Übungsleiterin Reha/ Orthopädie, Übungsleiterin B - Prävention; allgemeine Gesundheitsvorsorge und Rückenfitness) führt in Ihrer Kursreihe, die 2x im Jahr stattfindet, Ein - und Wiedereinsteiger zurück zu mehr Rückenfitness und Wohlbefinden.
Der Kurs am Montag Morgen in der Zeit 9:45-10:45 Uhr findet im vereinseigenem Spiegelsaal mit Fuldablick statt und kostet für Mitglieder 65 €  und Nichtmitglieder 95 €. 

Zertifikat

3. Dauerkurse


Unsere Dauerkurse finden in kleinen Gruppen im vereinseigenen Spiegelsaal in ruhiger Atmosphäre statt.
Mitglieder der Abteilungen bzw. Rehasport und Nichtmitglieder können am Dauerkurs mit einer 10-er Karte teilnehmen; Mitglieder erhalten einen ermäßigten Preis.

Zehnerkarte: Nichtmitglieder 80,00 € /  Mitglieder der Abteilungen bzw. Rehasport 40,00 € 

Und so gehts:

Probestunde vereinbaren und teilnehmen, bei Gefallen 10 - er Karte anfordern oder runterladen, bezahlen und ausgefüllte 10-er Karte zu nächsten Stunde mitbringen.

Bodyworkout für junge Senioren


Sportlich und Stark - der „Body-Workout für junge Senioren"  - Die Kraft-Ausdauerstunde mit Barbara Wloka (Übungsleiterin B - Reha und Prävention): Hier stehen der Erhaltung und die  Verbesserung der körperlichen Fitness und des Wohlbefindens im Focus.

Die Stunde wird wegen der Nachfrage ab November 2021 gleich 2x am Montag angeboten.
Neu: Montag 16:00 - 17:00 Uhr und die alte bewährte Zeit: 17:15 - 18:15 Uhr
Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Aktuell sind noch Plätze frei

Yogakurs KSV Auedamm


Yoga am Morgen

Kraft, Ruhe und Energie für den Alltag tanken:
Der Kurs Hatha Yoga - "Yoga am Morgen" findet in ruhiger Atmosphäre im vereinseigenem Spiegelsaal mit Fuldablick statt und wird von Regina Spindler (DTB-Kursleiterin Yoga, Übungsleiterin B- Prävention, allgemeine Gesundheitsfürsorge) liebevoll vorbereitet und geleitet. 

Die Yogastunde wird am Donnerstag von 9:30 - 10:30 Uhr angeboten.

Kursinhalt

Beim Yoga werden Gleichgewicht und Flexibilität erhalten oder verbessert und die Haltung aufrechter. Man lernt seinen Körper besser kennen und entwickelt Stärke und Kraft. Eine positive Wirkung kann sich darüber hinaus auch auf der psychischen Ebene zeigen - Stress wird abgebaut und Körpers und Geist gelangen zu mehr innerer Ruhe:

Gemeinsam werden die Achtsamkeit für Körper und Geist durch Yoga-Haltungen (Asanas) erlernt und vertieft. Mobilität, Dehnfähigkeit und Kraft werden erhalten oder gesteigert. Zusammen mit Konzentrations- und Atemübungen dient jede Hatha-Yoga-Einheit der Entspannung und Lebensfreude.

Die Yogastunde ist für Frauen und Männer mit und ohne Yoga-Erfahrung geeignet und es können auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen (Hüfte/ Knie) teilnehmen. Art der Einschränkung bitte vor der ersten Stunde der Leitung mitteilen.

Yoga Flow


Nachfolgend findet Ihr einen kleinen Yoga Flow:

 

Bitte beachten:

Wir übernehmen keine Haftung für die vorgeschlagenen Übungen.
Sorgt bitte dafür, dass Ihr  genügend „freien Raum“ habt, um die Übungen auszuführen und achtet darauf, dass der Untergrund nicht rutschig ist.  Macht nur Sport, wenn Ihr Euch dazu physisch und psychisch in der Lage fühlt und überschreitet Eure Grenzen nicht.

Achtet bitte selbst auf ein kleines "Warm up" und eine korrekte Ausführung der Übungen. Minderjährige lassen sich bitte bei der Durchführung der Übungen von Erziehungsberechtigten beraten und ggf. beaufsichtigen.